Daggis Tagebuch
Daggis Tagebuch



Daggis Tagebuch

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   manu1978
   
   josefs blog
   Eva und ihre Katzenfamilie
   manjas world
   die schwedenlady, eine ehemalige schulkameradin von mir
   catwoman62
   derbueffel



http://myblog.de/vanillecola

Gratis bloggen bei
myblog.de





für die neuen abonenten!

hallo. ich grüße euch mal wieder. möchte mich auch mal wieder kurz melden, nachdem ich seit 2007 nichts mehr geschrieben habe. liebe grüße daggi
11.4.10 21:36


Werbung


traurig

hallo ihr lieben!

ich weiss,dass ich sehr schreibfaul bin,aber momentan ist mir wieder nach schreiben.mir gehts momentan beschissen.in meiner familie gehts drunter und drüber.das jahr hat schon super begonnen.immer einen schicksalsschlag mehr.

am 03.01.07 musste mein großer bruder ins krankenhaus,da er sehr krank durch eine zecke wurde.vorher bekam er schon ambulant infusionen,trotzdem musste er sich dann am 03.01.07 in stationäre behandlung begeben.dort blieb er dann bis zum 22.01.dann durfte er wieder nach hause.ihm mussten drei finger der linken hand,und ein finger der rechten hand abgenommen werden.jeweils das erste glied.heute muste er sich wieder ins klinikum begeben,weil er eine infektion bekam.dann war da ja auch noch im januar der schlimme sturm,den wir aber alle gut überstanden hatten.

in februar erfuhr ich dann,dass eine meiner schwestern auch sehr krank ist.sie hat ms.das war dann der nächste schlag gewesen.

und heute?letzte nacht ist eine cousine von mir verstorben.sie lag vier oder fünf tage im koma.sie hatte magen-darmkrebs.vor 15 jahren hatte sie das schon mal gehabt,wurde daraufhin wieder gesund,und jetzt hat sie es nicht mehr geschafft.sie ist letzte nacht friedlich eingeschlafen.sie wäre im dezember 48 jahre alt geworden.sie hinterlässt einen mann und zwei kinder.kevin ist jetzt 14,und der große ist glaub ich schon so um die 20.mir tut halt total meine tante leid.deswegen sag ich ja:das jahr hat schon super angefangen,und es ist noch nicht mal ein vierteljahr vorbei.klasse.

so.das war nun mal seit urzeiten wieder von mir ein eintrag.in diesem sinne liebe grüße daggi
1.3.07 21:57


traurig

hallo ihr lieben!

ich weiss,dass ich sehr schreibfaul bin,aber momentan ist mir wieder nach schreiben.mir gehts momentan beschissen.in meiner familie gehts drunter und drüber.das jahr hat schon super begonnen.immer einen schicksalsschlag mehr.

am 03.01.07 musste mein großer bruder ins krankenhaus,da er sehr krank durch eine zecke wurde.vorher bekam er schon ambulant infusionen,trotzdem musste er sich dann am 03.01.07 in stationäre behandlung begeben.dort blieb er dann bis zum 22.01.dann durfte er wieder nach hause.ihm mussten drei finger der linken hand,und ein finger der rechten hand abgenommen werden.jeweils das erste glied.heute muste er sich wieder ins klinikum begeben,weil er eine infektion bekam.dann war da ja auch noch im januar der schlimme sturm,den wir aber alle gut überstanden hatten.

in februar erfuhr ich dann,dass eine meiner schwestern auch sehr krank ist.sie hat ms.das war dann der nächste schlag gewesen.

und heute?letzte nacht ist eine cousine von mir verstorben.sie lag vier oder fünf tage im koma.sie hatte magen-darmkrebs.vor 15 jahren hatte sie das schon mal gehabt,wurde daraufhin wieder gesund,und jetzt hat sie es nicht mehr geschafft.sie ist letzte nacht friedlich eingeschlafen.sie wäre im dezember 48 jahre alt geworden.sie hinterlässt einen mann und zwei kinder.kevin ist jetzt 14,und der große ist glaub ich schon so um die 20.mir tut halt total meine tante leid.deswegen sag ich ja:das jahr hat schon super angefangen,und es ist noch nicht mal ein vierteljahr vorbei.klasse.

so.das war nun mal seit urzeiten wieder von mir ein eintrag.in diesem sinne liebe grüße daggi
1.3.07 21:48


hallo!

huhu ihr lieben!

nach längerer zeit bin ich auch mal wieder da.vorhin sagte jemand am telefon zu mir,dass ich doch mal wieder schreiben soll,und die schwedenlady hat sich auch schon beschwert.ich glaub,dass ich im dezember das letztemal was schrieb.is ja auch schon wieder total lange her gell?was soll ich euch sagen?mir gehts gut.ich kann nicht klagen.wir haben den wonnemonat mai,und da muss es einem doch eigentlich nur gut gehn oder?

meine erste erkältung in diesem jahr hab ich auch schon hinter mich gebracht.am neujahrstag fings an.war echt super,am neujahrstag erkältet gewesen zu sein.naja.egal.nun bin ich ja schon seit langem wieder aufm damm.

am 19.februar haben wir den geburtstag von meinem bruder seiner freundin gefeiert.war ganz okay gewesen.am 02.04.hab ich dann meinen eigenen geburtstag nachgefeiert.der vorteil war der,dass ich überhaupt nichts zu tun brauchte,weil meine mom mir den vorschlag machte,dass wir draußen bei meinen eltern feiern könnten.das taten wir dann auch.war auch wieder klasse gewesen.dann gabs wieder ne familienfeier am 23.04.da hatte mein neffe leon geburtstag.er wurde sechs jahre.der hat sich vielleicht gefreut,kann ich euch sagen.vor dem abendessen wurden dann noch wunderkerzen für ihn abgebrannt.der freute sich vielleicht.echt goldig.zu seiner mutter sagte er,dass das der schönste geburtstag bis jetzt für ihn war.naja,und nächste woche ist dann muttertag,da werde ich dann natürlich auch wieder bei meinen eltern sein.

ich wollte mir bei arcor dsl 6000 beantragen.das erstemal klappte es nicht.hoffentlich klappts jetzt zum zweitenmal.geschaltet solls am 14.05.werden.hoffentlich ists dann auch soweit.

so.jetzt hab ich euch glaub ich wieder auf dem aktuellsten stand gebracht.viel wars ja nicht,aber vielleicht gibts demnächst ja wieder mehr zu erzählen.in diesem sinne seid lieb gegrüßt von mir,und ich sag tschüss,bis zum nächsten eintrag.
7.5.06 17:06


oweia.jetzt ist es schon wieder eine ganze weile her,dass ich hier was reingeschrieben habe,aber heute m?chte ich euch erz?hlen,dass ich mit meiner mama heute auf dem weihnachtsmarkt war.war total sch?n,und ich hab mich mit verschiedenen gebrannten mandeln,n?ssen,und rumkugeln eingedeckt.da kann ich nie dran vorbeilaufen,ohne mir was zu kaufen.und die schmeeeeeeeeecken.fein.es war sehr sch?n dort.richtig sch?n weihnachtlich,und geduftet hats auch total gut,nach gl?hwein,waffeln,mandeln usw.war echt klasse der heutige tag.hab deswegen heute extra freigenommen,und den morgigen tag hab ich auch noch drangeh?ngt.so hab ich ein sch?nes langes wochenende.

am 20.11. war ich bei meiner kleinen nichte sandra auf geburtstag.sie wurde drei jahre.da gabs halt kaffee und kuchen.war ein sch?ner nachmittag.

am 23.10. war ich auf taufe von meiner kleinsten nichte angelina celine.es war eine gelungene feier.auch die kirchliche feier war sehr sch?n.nach der taufe gabs kaffee und kuchen,danach bin ich mit meiner mutter zu einer meiner tanten gefahren.dort unterhielten wir uns.so ca. um 17.30 uhr oder so sind wir dann wieder zu meiner schwester gefahren.dort gabs dann noch abendessen.alles in allem wars echt ne gelungene tauffeier.

dann m?chte ich euch noch erz?hlen,dass ich eine blindenampel hier an der marienstra?e beantragt habe,weil der verkehr hier so starkt ist,und ich probleme habe,festzustellen,wann f?r mich gr?n ist.deswegen hab ich mich mit der stadt bamberg in verbindung gesetzt,und herr friedrich sagte zu mir,dass ich mich mit unserem blindenbund in verbindung setzen soll.das tat ich dann auch,und siehe da,es klappt.so in ca. drei wochen soll hier die ampel dann angebracht werden bzw. der vibrationskasten.so f?hl ich mich dann ganz einfach sicherer.vorhin erz?hlte mir meine mutter,dass ab dem 01.01.06 der schwerlastverkehr hier an der marienstra?e nicht mehr fahren darf.da wirds dann gl?cklicherweise auch wieder leichter f?r mich werden,?ber die stra?e bzw. die ampel zu kommen.trotzdem bin ich froh,dass die ampel angebracht wird.

so.ich glaub das wichtigste hab ich euch nun mal wieder erz?hlt.

in diesem sinne liebe gr??e daggi,und ich w?nsche euch allen eine wundersch?ne adventszeit.

1.12.05 17:01


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung